Wir sind POLImotion!

Mehr als nur Studieren! Vorträge planen, Diskussionen organisieren oder in entspannter Atmosphäre Meinungen austauschen... Wer sind wir von POLImotion überhaupt?

Unser Ziel ist es, interessierten Studierenden ein Forum zu bieten, sich mit politischen, sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Themen kritisch auseinander zu setzen. Frei nach dem Motto „Mehr als nur Studieren“ diskutieren wir über diese Themen bei unserem wöchentlichen Stammtisch, oder wir stellen Vorträge und Diskussionen auf die Beine, wenn uns ein Thema besonders beschäftigt.

Dabei besteht POLImotion aus Studierenden verschiedenster Fakultäten und Fachsemester. Durch diese Vielfalt treffen wir in unsren Diskussionen auf andere Perspektiven, Einstellungen und Meinungen, und ergänzen somit Vorlesungsinhalte und unsere eigenen Ansichten zum Weltgeschehen. Damit alle Studierende der Universität Mannheim an diesem Diskurs teilhaben können, organisieren wir seit 2002 Vorträge, Podiumsdiskussionen, Streitgespräche, Workshops und seit ein paar Semestern auch das Politische Speeddating. Bei diesen Veranstaltungen geht es uns vor allem darum, aktuelle und zukunftsbezogene Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aufzugreifen und damit nicht nur einen Beitrag für eine lebhafte Demokratie, sondern auch für eine aufgeklärte Gesellschaft zu leisten.

 

Polimotion 2016

Das Polimotion-Team im Semester HWS 2016 und FSS 2017.

Unser Vorstand:
1. Vorstand: Kiran Hoffmann
2. Vorstand: Moritz Tiedkte
Finanzvorstand: Anna Pohlers

Gerne könnt ihr bei unserem wöchentlichen Stammtisch vorbeischauen. Wir treffen uns jeden Dienstag, um 19 Uhr in A3,16.