Islam – Islamismus – Salafismus: Eine kurze Geschichte

Aufräumen mit einschlägigen Vorurteilen, Strömungen darstellen, historische Perspektive geben, Entwicklungen hervorheben. Das ist Ziel des Vortrags „Islam – Islamismus – Salafismus: Eine kurze Geschichte“. Der Islamismus ist seit Jahren eines der meistdiskutierten Themen der politischen Öffentlichkeit. Die Unterteilung der Glaubensgemeinschaft der Muslime in Sunniten und Schiiten ist inzwischen eine inzwischen [mehr…]

Das Jahrhundertprojekt: Der Nachbau des menschlichen Gehirns

Das Gehirn ist ein Gebilde aus 100 Milliarden Nervenzellen, die durch 100 Billionen Synapsen miteinander verbunden sind. Es gibt kaum Informationen darüber, wie das Gehirn Informationen speichert oder wie die Zellen sich zu „Arbeitsgruppen“ organisieren. Ein schwer beschädigtes Gehirn kann beispielsweise weiterhin leistungsfähig arbeiten. Die Frage, die sich anhand dieser [mehr…]

Scheitert unsere Entwicklungspolitik? Anspruch und Realität

Dr. Klaus Burkhardt spricht in seinem Vortrag über die deutsche und europäische Entwicklungspolitik. Kritisch beleuchtet und hinterfragt er die von unseren Regierungen ergriffenen Maßnahmen, Motive, Folgen und Auswirkungen von Entwicklungshilfe. Ist unser System der Entwicklungshilfe gescheitert und tragen wir möglicherweise sogar eine Mitschuld an der sich zunehmend verschärfenden Flüchtlingskrise? Dr. [mehr…]